Startseite

Loading

PatientenschutztelefonKostenfreie Beratung

Patientenschutztelefon

Patientenschutztelefon

Dortmund: 0231 7380730
Berlin: 030 28444840
München: 089 2020810

Schiedstelle Patientenverfügung

Erleben Sie einen Konflikt um die Patientenverfügung eines Angehörigen oder Patienten? Hier bekommen Sie Rat und Hilfe.

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat eine Schiedsstelle eingerichtet, die bei Auseinandersetzungen, Patientenverfügungen betreffend, berät und zwischen den Beteiligten vermittelt.

  • Jeder, ob Angehöriger oder Arzt, kann die Hilfe unserer Experten kostenfrei in Anspruch nehmen.
  • Empfehlenswert ist es, uns zu kontaktieren, bevor die Situation eskaliert und vor Gericht endet.
  • Im Streitfall wird jede Patientenverfügung innerhalb von zwei Werktagen gebührenfrei geprüft.
  • Die Unterstützung erfolgt stufenweise je nach Bedarf: durch telefonische Beratung, die Erstellung von Gutachten oder die Vermittlung vor Ort.




Wir sind für Sie da!

Geschäftsstelle Dortmund: Tel. 0231 7 38 07 30
Informationsbüro Berlin: Tel. 030 28 44 48 40
Informationsbüro München: Tel. 089 2 02 08 10

www.stiftung-patientenschutz.de
info@stiftung-patientenschutz.de