Verleihung des Arnold-Janssen-Preises: Bürgermeister der Stadt Goch, Karl-Heinz Otto (von links), Vorstand Eugen Brysch, Schirmherrin Uschi Glas, Ehrenvorsitzender des Stiftungsrats, Prof. Friedhelm Fahrtmann.

Etappen und Erfolge

Erster Vorstoß auf dem Weg zum Patientenrechtegesetz

Juli 2010

Die Patientenschützer treffen sich mit dem Bundespatientenbeauftragten, Wolfgang Zöller, und stellen ihm die zentralen Punkte zum Patientenrechtegesetz vor: ein Arzt in jedem Hospiz; Verstöße gegen die Dokumentationspflicht als Ordnungswidrigkeit zu ahnden; eine Obduktionspflicht in Pflegeeinrichtungen; ein Dienstleistungshaftpflichtgesetz; die Möglichkeit, von Pflegeeinrichtungen in stationäre Hospize umzuziehen.