Stellenanzeigen

Als Patientenschützer machen wir uns stark für Schwerstkranke, Pflegebedürftige und Sterbende in Deutschland. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz als Körperschaft des bürgerlichen Rechts wird durch 55.000 Förderer und Mitglieder unterstützt. Finanziell unabhängig, verzichten wir ganz bewusst auf Fördergelder der öffentlichen und privaten Hand. Ebenso unabhängig positionieren wir uns gegenüber Verbänden der Gesundheits- und Pflegebranche. Das schafft ein klares politisches Profil. An unserem bundesweiten Patientenschutztelefon wird jährlich über 30.000 Menschen weitergeholfen.


Für unsere Geschäftsstelle in Dortmund suchen wir eine/n

Datenjournalist*in (w/m/d)

Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung orientiert sich am TVöD. Der Beschäftigungsumfang beträgt 40 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet

Sie halten das Team zu unseren Kernthemen stets auf dem aktuellen wissenschaftlichen und politischen Stand. Für den internen Diskurs betreiben Sie zielgerichtet Recherche, analysieren und visualisieren Dashboards, Graphen, Diagramme und Datendossiers und bereiten sie für unsere Publikationen auf. In Ihrer Verantwortung liegt das Management unserer Wissensdatenbank. Zusätzlich unterstützen Sie den Vorstand sowie das Team beim Schreiben von Stellungnahmen und Positionspapieren. 

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Politik-, Rechts-, Wirtschafts-,  oder Sozialwissenschaften oder ein Journalismus-Studium.
  • Sie sind wissbegierig, haben eine schnelle Auffassungsgabe und ein ausgeprägtes Interesse am aktuellen und politischen Zeit­geschehen.
  • Sie haben eine Affinität zu Zahlen und Statistiken.
  • Sie verfügen über analytische, strategische und konzeptionelle Fähigkeiten und arbeiten gern methodisch.

Unser Angebot

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem kleinen, interdisziplinären Team.
  • Leistungsabhängige Zusatztantieme
  • Betriebliche Altersversorgung

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns ausschließlich über Ihre Online-Bewerbung bis zum 15.04.2022. Bitte senden Sie diese mit möglichem Eintrittstermin an vorstand@patientenschuetzer.de.

 

 


Stand: 17.03.2022