Verleihung des Arnold-Janssen-Preises: Bürgermeister der Stadt Goch, Karl-Heinz Otto (von links), Vorstand Eugen Brysch, Schirmherrin Uschi Glas, Ehrenvorsitzender des Stiftungsrats, Prof. Friedhelm Fahrtmann.

Etappen und Erfolge

Ethikrat: weniger freiheitsentziehende Maßnahmen

April 2012

Der Deutsche Ethikrat fordert, freiheitsentziehende Maßnahmen zu reduzieren. Das unterstützen die Patientenschützer. Es kann nicht sein, dass bis zu 40 Prozent der Pflegeheimbewohner unter solchen Bedingungen leben müssen und es für sie keine Alternativen gibt. In deutschen Pflegeheimen müssen mehr Menschen Freiheitsentzug erdulden als in deutschen Gefängnissen. (Stellungnahme des Deutschen Ethikrates, PDF)